Party ohne Kinder

Heute war ich auf dem 30. Geburtstag meiner Freundin eingeladen. Brunch. Ausdrücklich ohne Anhang. Vollkommen ok, waren doch fast ein Dutzend Mütter aus verschiedenen Krabbelgruppen da, hätten die alle ihre 2-4 Kinder mitgebracht, … Nee danke!

Um neun Uhr überstürzt los, hatte noch was anderes zu erledigen. Wenn ich mit meinen Kindern ausgehe, ist es mir in aller Regel recht egal wie ich aussehe, sieht eh keiner vor lauter Kinder. Heute wollte ich entzückend aussehen, und dünn. Nach dreimaligem Umziehen gab ich es auf. Die Haare wurden be-mützt.

10.30 Uhr dann Ankunft auf der Feier, just in time. Feststellung: Mütze kommt jetzt ja ab. Ab jetzt also: Mopp auf dem Kopp! Aus unserer Truppe von sechs Muttis war ich die erste. Die erste halbe Stunde stand ich an einem Sekt nippend in der Ecke. Komisch, mit meinen Kindern hätte ich sicher genug zu tun gehabt. Dann, um elf kamen die ersten Freundinnen, alle mit Babys, die natürlich mit durften. Somit war ich kurz beschäftigt, sprich ich bekam die Babys der anderen mal hier und mal da. Schön! Es folgten Geschenkübergabe, Smalltalk und viel stehen und sitzen. Ich fühlte mich unterbeschäftigt. Komisch, hatte ich mich doch so auf einen freien Vormittag gefreut.

Um 12.00 Uhr beim Essen brach es dann aus mir heraus:“ Ich fühle mich einsam!!“ Kein einziges umgekipptes Glas, kein Pipi-Gang. Kein Gemotze über falsch geschnittenes Essen, keine Malbücher… Mir war ganz ehrlich gesagt öde. Es war auch schön. Ich habe mich ungestört unterhalten, viel gesessen und in Ruhe gegessen. Aber ganz genau betrachtet fehlte was.

Liege Gastgeberin, es war ganz wunderbar und ich habe vollstes Verständnis für das wie es war. Nur damit hier keine Missverständnisse entstehen;)

Als ich nach Hause kam, hatte sich C-Hörnchen grad die Lippe an einer gebrochenen Latte vom Hochbett von B-Hörnchen aufgeschlagen. D-Hörnchen war von oben bis unten mit Schokopudding eingeschmiert und küsste mich freudig und A-Hörnchen kam grad mit einem Rucksack voller Schokolade vom Lidl. Da wusste ich: Alles ok!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s