Easier every  day 

Es gibt hier, in unserer schönen Stadt, einen wunderschönen Abenteuer-Wildnisspielplatz, an dem wir uns, seit wir Kinder haben,gern und oft aufhalten. So wunderschön wie es dort aber auch ist, so anstrengend waren diese Tage aber auch meist. Kind nass, Kind matschig. Kind verlaufen, Kind weg. Kind fällt vom Baum,… Irgendwas war immer. Und entweder hatte ich ein Baby dabei oder eins im Bauch. 

Nun ist alles anders. Das zweite Lebensjahr meines Kleinsten neigt sich dem Ende zu und ich bin nicht schwanger. Nicht schwerfällig, nicht unbeweglich und nicht langsam. Tatsächlich voll einsatzbereit. Sowas gab es noch nie. Toll. 

Heute habe ich dann jedenfalls einfach so fast 2,5 Stunden am Stück so dagesessen. Alle haben vor sich hin gespielt, die Großen haben sich um die Kleinen gekümmert und ich hatte zum ersten Mal das Gefühl: Alles wird einfacher!! Vielleicht hat es doch einen Vorteil, nicht immer gleich das nächste Kind zu bekommen. Was für eine Erkenntnis. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s