Idylle

Nun lag ich eine ganze, lange Zeit in meiner neusten Errungenschaft, einer Hängematte. A-Hörnchen las mir Vampirgeschichten vor und C-Hörnchen spielt mit Papa ‚Mensch ärgere dich nicht‘. Ich kann es kaum glauben, aber es ist so friedlich, dass ich glatt eingenickt bin. 

Was für ein Geschenk. Alles wird einfacher. Da ist es wieder. 

Getrübt wird die Ruhe nur durch den Standort meiner Matte. Genau vor dem Fenster des Bades. Und grad als ich ins Land der Träume abtauchen wollte, ging das Fenster auf und B-Hörchen trällerte in den Garten:“Ich hab ein riesiges Aa gemacht. Das stinkt!“ Letzteres kann ich bezeugen. 

Ein Gedanke zu “Idylle

  1. Wie lustig, ich habe mir auch Anfang Juni eine Hängematte zugelegt. Habe es aber noch kein einziges Mal geschafft, sie auszuprobieren!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s