Die Worte des Kinderarztes

Nachdem das D-Hörnchen immer kranker wurde, war ich gestern Morgen malwieder mit ihm beim Doc. Und da sich keine plausible Erklärung für sein immer wieder kehrendes Fieber finden ließ, musste der kleine Kerl viel Blut lassen. Die Ergebnisse sollte ich heute um 11 erfragen.  Check; wird gemacht. 

Gestern Abend, nachdem alle Hörnchen im Bett waren, hörte ich dann den AB ab:

Hallo Frau xx, Dr. xy hier. Ich habe heute schon die Werte von D-Hörnchen bekommen, und die sind besorgniserregend. Also vielleicht fahren sie lieber in die Klinik. Oder zumindest wenn es schlimmer wird. Ich überlege sonst grad, ob ich noch bei Ihnen vorbei komme und .. Nee, dann haben Sie ja auch kein Medikament. Also, der CAP ist bei 77 und die Blutsenkung ist auch erhöht. Falls es also schlimmer wird, fahren Sie auf jeden Fall in die Klinik. Und sonst kommen Sie morgen früh gleich her. 

Soviel steht fest; ich hatte eine teuflisch unruhige Nacht. An Schlaf war kaum zu denken. Das Hörnchen schlief gut, und ist seit dem Morgen fieberfrei. 

Dem Arzt habe ich heut morgen ein paar höfliche Worte sagen müssen. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s