Dunkle Wolken am Himmel

Die Sommerferien kommen näher, und in diesem Jahr stellen sie für fast alle von uns einen noralgischen Punkt dar. 

Nach den Ferien kommt B-Hörnchen in die Schule. C-Hörnchen kommt in einen anderen Kindergarten und D-Hörnchen in die Krippe. A-Hörnchens Schullaufbahn ist und war eh schon immer turbulent; da ändert sich nichts, aber das macht’s auch nicht besser. 

Und so langsam ziehen dann auch die schwarzen Wolken auf, die so viel Neues mit sich bringt. Die Hörnchen sind aufgeregt. A-Hörnchen, der sehr ehrgeizig ist, fürchtet sein Zeugnis. B-Hörnchen spricht nicht viel über all das, aber sie ist gewaltig neben der Spur. Auch C-Hörnchen läuft deutlich hochtourig. Nun heißt es also: Warten auf die Sommerferien. Viel Schlaf und viel Frei werden es richten und die Nerven aller Hörnchen (und die der Mutter) wieder etwas glätten. Und bis dahin heißt es: Da sein. Mama sein und auffangen was zu fangen ist. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s