Vanillekipferl

A-Hörnchen hat gestern für uns gebacken; ganz allein. Es gab Vanillekipferl, eine besondere Delikatesse bei 27 Grad. Und dann die Feststellung: Er hat die leckersten Vanillekipferl aller aller Zeiten gebacken! Ich erblasse vor Neid!!

Hier also, pünktlich zu Weihnachten das Rezept:

300 g Mehl

150g Zucker

2 Tl Vanillezucker

250g Butter; 100 davon ersetzt durch Kokosfett weil zu wenig Butter im Haus

3 Eigelb mit noch etwas Eiweiß (ups)

150g geriebene Mandeln

Alles gut verkneten und den Klops eine Stunden im Kühlschrank lassen. Danach formen und bei 180 Grad Umluft 12 Minuten backen. Anschließend ggf. in Puderzucker wälzen. Wer mag kann das auch mit den Keksen machen.  

6 Gedanken zu “Vanillekipferl

  1. Mhm, Vanillekipferl. Ich finde deren Beschränkung auf Weihnachten ja sehr traurig… Dass das Hörnchen Kipferl bäckt (hihi) kann ich nur unterstützen. Und um das in die Tat umzusetzen, mache ich am Wochenende Zimtblätter für die Familienbande. 🙂

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s