Zwanzig Kilo

Heute morgen waren wir an einer Kletterwand. Ein großes Schild wies uns hin: Kinder ab 6 Jahre und 20 kg.  Unsere unangefochtene Kletterkönigin, das B-Hörnchen, stellte sich sofort in die Schlange der Wartenden. Als sie an der Reihe war musste sie auf die Waage. 

19,1 kg. 

B-Hörnchen war zu leicht. Zunächst weinte sie bitterlich, dann musste sie zur Toilette. Hinterher sah sie mich ehrgeizigen Blickes an. „Wieviel Wasser müsste ich trinken, damit ich schwer genug bin?“ 

Nach dem Pipi machen wog sie noch 19,0 kg. In nur 6 Minuten trank das Kind einen Liter Wasser und brachte das Personal zum staunen.  Anschließend kletterte sie wie eine Göttin alle drei Kletterwände und bekam mächtig Applaus. Seit dem rennt sie ständig zum Klo. 

6 Gedanken zu “Zwanzig Kilo

  1. Was für eine doofe Regel und was für ein kluges Kind!! Alle Achtung!
    So konsequent wenn sie mal bei anderen Sachen wären (Zimmer aufräumen, Hausaufgaben, Tisch decken…) 😉
    Ich find sie jedenfalls richtig cool!

    Liken

    1. So blöd ist die 20kg-Regel gar nicht. Wenn sie zu klein ist kommt sie evtl. nicht an alle Griffsteine – nicht schlimm. Das Alter ist wirklich egal – soll sie es doch probieren. Wenn aber die Sicherheitseinrichtungen bei einem Absturz nicht greifen, weil sie zu leicht ist, ist das gefährlich.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s