Langzeitstillen

C-Hörnchen hat eine Puppe. Diese trägt den epischen Namen:Neugeborenes Baby. 

Wie das so ist mit Neugeborenen, ist ‚Neugeborenes Baby‘ überall dabei. So hat sie zum Beispiel am Esstisch einen Hochstuhl und kann somit immer gut zugucken. 

Als wir aus dem Urlaub kamen, fand C-Hörnchen ihr Neugeborenes Baby auf dem Hochstuhl wieder. Geduldig und ohne sich zu beschweren hatte es eine Woche dort gesessen und gewartet. C-Hörnchen freute sich riesig ihr Baby zu sehen und legte es schnell an. Dazu erklärt sie:“Neugeborenes Baby muss jetzt ganz lange trinken, wegen weil ich so lange weg war!“

Das ist also dieses Langzeit-Stillen. Nur ein mal die Woche, dafür aber dann 4 Stunden am Stück. Wenn ich das vor Jahren gewusst hätte!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s