Treppen

Eben saßen wir zusammen und ich bat den Menne darum, unsere drei Treppengitter zeitnah abzuschrauben, da wir sie nicht mehr brauchen, und ich sie verkaufen möchte. Der Menne bejahte und das Thema schien beendet. 

Schien. Gegenüber am Tisch saß das C-Hörnchen und begann plötzlich zu weinen. Fragend schaute ich sie an und erkundigte mich, was denn nun los sei. C-Hörnchen stammelte unter Tränen:“Dann kann ich ja nie wieder in mein Zimmer!“ 

Armes, kleines Ding. Da hat sie tatsächlich gedacht, wir würden einfach so mal eben die Treppen abbauen und verkaufen. 

Ein Gedanke zu “Treppen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s