Hexe Lilli und der ertrinkende Bruder 

Mein B-Hörnchen hat sich eine CD von ‚Hexe Lilli‘ ausgeliehen. Und nachdem ich ernsthaft dachte, Bibi und Benjamin wären doof, weiß ich es jetzt besser. Denn:Schlimmer geht immer. Diese CD ist das mit Abstand dümmste, das mir jeh begegnet ist. 

In Geschichte Nummer 1 sind Lilli, die ca. 6 Jahre alt ist, und ihr kleiner Bruder, ca. 4, laaaaange und ausgiebig allein im Garten im Pool. Lilli rettet ihrem Bruder heldenhaft das Leben, als er droht im Pool zu ersaufen und holt dann mehrfach Dinge aus dem Haus. Mama telefoniert während dessen seelenruhig im Haus. 

Liebe Kinder! Wenn man nicht schwimmen kann, darf man nicht allein ins Wasser. Das ist sehr gefährlich. Bitte nicht nachmachen. 

In Geschichte zwei sind Lilli und Bruder lange, lange allein zu Haus. Und weil es ja in Geschichte eins so ein großer Erfolg war, gehen sie allein in die Badewanne um fast zu ersaufen. 

Liebe Kinder! Auch allein in die Badewanne zu gehen ist dumm. Bitte nicht nachmachen. 

Liebe Macher! Diese CD für Kindergartenkinder bringt Kindergartenkinder auf ausgesprochen dumme Ideen. Bauen Sie doch bei Gelegenheit eine verantwortungsvolle, umsichtige Mutter in Ihre Geschichen ein. Dann sind sie zwar immer noch doof, aber nicht mehr grob fahrlässig. Danke!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s