Entenhausen im Aufschwung 

An Tag vier/fünf der Bauarbeiten entwickelt sich Entenhausen zu einem Ort des Aufschwungs. Die Elektrik-Arbeiten sind weitestgehend abgeschlossen; ebenso wie der Abriss. Weitere unzählige Einer mit Schutt haben auch heute wieder unser Haus verlassen und der Handwerker wurde nicht müde zu betonen, dass er „so viel selten raus geholt“ hätte. 

Nun aber ist alles draußen; und morgen wird aufgebaut. Endlich.

Endlich! Auch wieder etwas Ruhe. Nachdem nun an fünf Tagen von etwa 8-15 Uhr gebohrhämmert wurde, platzt mein Kopf fast und die Uni sagt, ich müsse dringend mal wieder arbeiten. Morgen. Ab morgen wird alles besser!!

   
   

2 Gedanken zu “Entenhausen im Aufschwung 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s