Wie die Lemminge 

Nun ziehen die deutschen also in den Krieg. Nicht etwa weil es klug oder sinnvoll wäre, sondern weil andere das sagen. 

Der IS wünscht Gewalt, Terror, Angst und Tod. Deutschland macht mit. Natürlich höchst passiv, dann muss man sich ja nichts vorwerfen. Aber wie soll man sich auch der doppelten Aufforderung zur organisierten Gewalt entziehen. Sind sich doch plötzlich Frankreich und der IS ganz einig: Wir wollen Krieg!

Ich finde Krieg scheisse! Und Dummheit mit Dummheit zu beantworten finde ich ober-scheisse. Dabei haben schon ‚Die Ärzte‘ erklärt:“Gewalt erzeugt Gegengewalt, hat man dir das nicht erzählt?“. Vielleicht hat Frau v. d. Leyen aber ja auch im Unterricht gefehlt. Und so rennen wir also wie die Lemminge in den Krieg. Nicht weil es schlau ist, sondern weil es alle machen. 

4 Gedanken zu “Wie die Lemminge 

  1. Moin, sicher ist Krieg um es mit deinen Worten zu sagen Scheiße. Jeder, egal wo. Auch halte ich es für falsch das Deutsche Tornados dort rueiern, das kann ich Dir als OStFw. d.R. gern bestätigen. Nur was und wer macht was gegen den IS? Wir mit unseren Tornados nichts, aber trotz allem gehören diese Gestalten (Mesnschen möchte ich die nicht nennen) wegradiert, wie auch immer.

    Liken

    1. „…aber trotzdem gehören diese Gestalten (Menschen möchte ich die nicht nennen) wegradiert…“

      Genau so dürften die IS-Leute auch über uns reden… Und mit solchen Äußerungen stellt man sich somit schnell auf die selbe Stufe wie sie… Das aber dieser ganze Kriegsquatsch nichts bringt, haben schon andere bewiesen – frag mal die Amis.
      Natürlich sollte etwas gegen diese Bedrohung unternommen werden, Krieg ist aber nicht der richtige Weg. Es trifft bei solchen Aktionen immer die Falschen, nämlich die Bevölkerung, die eigentlich auch nur Frieden will.

      Liken

      1. Der IS radiert Menschen wegen einer Radikalauslegung des Koran aus und eben wegen einem Kalifat. Wo wollen die Frieden und vor allem wie? Als Weltherrscher? Der Kamps (Krieg) ist also deiner Meinung nach keine Lösung. Was denn? Missionieren und die fehlgeleiteten auf einen anderen Weg bringen? Halte ich für unmöglich. Das die Bevölkerung, egal in welchem Land auf dieser Welt nur Frieden will, natürlich, wer auch schlimm wenn nicht, aber solange der IS so agiert sehe ich da aber wenig erfolg.

        Liken

  2. Ich habe an keiner Stelle behauptet, der IS will Frieden. Im Gegenteil wollen die Krieg. Nur ist es dumm dem schreienden Kind den Lolli zu geben… Das führt eben nicht zum Erfolg, sondern kosten nur nochmehr unschuldigen das Leben. Auch sollten Christen nicht mit dem Finger auf Leute zeigen, die „Für ihren Gott“ solche Dummheiten begehen… die Kreuzzüge sind noch nicht so lange her!
    Ich bin kein Experte für solche Dinge und kenne die Alternativen nicht, aber Krieg ist nie Gut, egal wie Edel die Beweggründe sind. Daß die Militärs nur Gewalt als Lösung kennen und akzeptieren gehört zu ihrem Berufsbild und daß Frau von der Leyen schon in anderen Ämtern eine Fehlbesetzung war, brauche ich wohl nicht weiter zu erwähnen…
    Allerdings hoffe ich, daß es in unserer hochbezahlten Führungsriege genügend kühle und schlaue Köpfe gibt, um einen zivilisierten Weg einzuschlagen.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s