Wunschbeitrag V

In meinem vorerst letzten Wunschbeitrag soll es um meine Küche gehen. Genauer gesagt hat sich Joey gewünscht, dass ich etwas über das was und wie auf unserem Esstisch berichte. 

Ich habe habe schon als Kind gern bei meiner Mama in der Küche gesessen und ihr beim Kochen zugesehen. Allerlei habe ich wohl auf diesem einfachen Wege gelernt. Da ich an sich gern koche, habe ich mich mit der Zeit an immer komplexere Dinge herangewagt. In aller Regel gibt es bei uns aber einfache Küche. Ich habe über Mittag meistens etwas  Zeit das Abendessen vorzubereiten, warm essen tun wir abends. Im Gros gibt es bei uns ein mal die Woche Suppe, ein mal was mit Nudeln und ein mal was Süßes wie zB. Pfannekuchen. Ansonsten gibt es verschiedene Pfannengerichte, mal mache ich Pizza oder Aufläufe. Fleisch gibt es etwa 2-3 mal die Woche.  Jeder darf mitbestimmen und Wünsche äußern. Bei jeder Mahlzeit ist Gemüse dabei, bei den süßen Sachen dann zB. Apfelkompott.  Ich kaufe inzwischen fast ausschließlich Bio; bei Obst, Gemüse und Fleisch mache ich keine Ausnahmen. Auf Fertigprodukte wie MaggiFix oder so verzichte ich komplett. Wenn ich es hinbekomme mache ich auch Bouillon und Brühe selber. 

Meine Kinder sind alle gute Esser. Jeder mäkelt mal herum oder mag etwas wirklich nicht. Dann bekommt er ein Brot. Ich koche keine Extrawurst, es wird klassisch gegessen was auf den Tisch kommt. Einzig das vegetarische Essen des A-Hörnchen wird natürlich berücksichtigt, so mache ich zB. einen Suppenansatz mit Speck und einen ohne. Das wäre ja sonst gemein. 

Ich denke wir haben so einen Stamm von 30 -35 Gerichten, die wir öfters essen, wirklich neue Dinge probiere ich selten aus,  wenn dann am Wochenende. Die Gerichte, die ich regelmäßig koche, gehen mit schnell von der Hand, da kann ich dann gut nebenbei putzen oder meinen Blog füttern; aktuell kocht eine Käse-Lauch-Suppe auf dem Herd. Ich weiß nicht ob ich gut oder aufwendig koche. Warscheinlich ist es guter Durchschnitt. Viel wichtiger ist, dass der Menne und die Hörnchen und die diversen Besucher gern hier essen. Denn oftmals koche ich nicht nur für uns.  Freunde, Omas und Opas sowie diverse Besucherkinder laden sich gern zum Essen ein und zumindest ich genieße den Trubel. 

7 Gedanken zu “Wunschbeitrag V

  1. Danke für den Artikel. 30-35 Gerichte sind ja echt gut. Ich arbeite auch gerade daran mir ein paar Gerichte zurecht zu legen.
    Bisher konnte ich meinen inneren Schweinehund nicht dazu überreden jeden Tag frisch zu kochen.
    Aber das ändert sich gerade 🙂

    Liken

  2. 30-35 ist dann doch eine große Auswahl wenn ich das mit anderen vergleiche
    Tk pizza auf in Ofen. … Pommes aus in ofen… Lasagne auf in ofen xD
    Und und und

    Wenn du deine Liste erweitern willst wir habe tolle chilenische Gericht … Die südamerikanische küche ist ein Traum und so gesund 😆
    Lg

    Liken

      1. Dann komm doch einfach mal auf unsere Seite. ..Will hier ja keinen linke rein tippen und Werbung machen … Ausser wenn es mit Weltuntergang ist dann würde ich dir direkt einen linke zur chilenischen küche geben 😉

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s