Bücherwurmin

Mein B-Hörnchen ist krank. Viel Fieber, ganz ätzend. Sie liegt freiwillig viel im Bett und ist ganz tapfer. Und was macht man wenn man sechs Jahre alt ist, doll krank und den ganzen Tag im Bett liegt? Na, ganz einfach: Sie liest! 

Gestern noch recht hölzern und angestrengt einige Pixi Bücher, heute dann schon fast galant den Rest des Bücherregals. Sie macht kaum eine Pause, nickt nur gelegentlich ein. Wie infiziert verschlingt sie alles was sie bekommen kann. Ich finde das großartig, erkenne ich mich doch selber so sehr wieder. Einzigst der nächste Urlaub macht mit etwas Angst: Wie sollen wir 10 Bücher mitbekommen? 

Ein Gedanke zu “Bücherwurmin

Schreibe eine Antwort zu schlipsvogel Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s