Große Reise

Zug fahren steht auf dem Programm. Gar nicht weit, Fahrzeit etwa 1,5 Stunden. Aber immer wieder spannend mit den Hörnchen. Die Herausforderungen  dieses Mal: D-Hörnchen zum einen zum ersten Mal ohne Buggy und viel wichtiger: Das erste mal ohne Windel. 

Schon gestern habe ich mit mir selbst Wetten abgeschlossen, an welchem ungeeigneten Punkt er aufs Klo müssen wird. Im Zug, im Bahnhof oder beim Umsteigen. Da kann man sich doch kaum entscheiden was das Beste ist. Ach, und zur Not einfach auf dem letzten Stück im Taxi in die Hose machen. 

Anyway, ich freue mich auf einen tollen Tag bei meiner Schwester und eine spannende Reise!!

3 Gedanken zu “Große Reise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s