Drive in Schule

D-Hörnchen hat grad eine gute Idee für die Schule des 21. Jahrhunderts gehabt. Er spielt mit seinen Autos und sagt:“Da ist die Schule. Das Auto darf in die Schule…“ Wenn er wüsste, wie wahr er da spricht. Heutzutage stehen an den Toren der Grundschulen Schilder wo drauf steht: „Ich bin schon groß, ich geh allein!“ In anderen Schulen gibt es ‚Kiss and go Areas‘, in denen fürsorgliche Eltern ihre Kinder verabschieden sollen. Nützen tut das alles nichts. Aufladen Fluren und in den Klassen tummeln sich bin zum 2. Klingeln die Eltern und überwachen das Anziehen der Hausschuhe und das Abstellen des Ranzens. Nach Schulschluss das gleiche Bild. Mindestens die halbe Klasse ist durch die tadellose Überwachung jeder Freiheit beraubt. 

Und hier setzt das kluge D-Hörnchen an. Die Schulen brauchen Drive-in Areas. Denn auch vor dem Schultor herrscht Eltern-Chaos. Die Kinder werden per PKW bis ans Tor gefahren, es ist von 7.45-8.00 Uhr so voll auf der Straße, dass es für die eigenständig anreisenden Kinder lebensgefährlich ist. Ein Drive-in würde alles total entzerren. Die Eltern fahren das Kind bis an die Klasse, um fünf vor acht ertönt eine Durchsage:

„Liebe Eltern, wir bitten Sie den Drive in nun zu verlassen. Wir wissen, dass es Ihnen ein großes Anliegen ist, ihre Kleinen zu umsorgen, bedenken Sie jedoch, dass die Kinder ihren Freiraum brauchen und zwischen acht und zwölf selbstständig auf ihren Stühlen sitzen. Wir erwarten Sie um zwölf zum Essen anreichen.“

Wunderbar!! Keine Sorge mehr, ob auch wirklich nicht passiert auf dem Weg in die Klasse. Keiner muss mehr ständig anrufen oder unauffällig zur Pause am Schultor vorbei schlendern. Alles wäre viel viel besser. 

2 Gedanken zu “Drive in Schule

  1. Voll auf der Straße und Eltern Chaos. Oh ja, das kenne ich. Muss jedem Tag an eine Schule Vobei. Und gleich auf der gegeüberliegenden Strasse seite eine Kita ohne Parkplatz. Das waren aber nur die Kinder die von ihren Eltern abgeholt und hingebacht werden. Für die Eigenständig anreisenden Kinder die alleine fahren ist die Nächste einzige Busstation an der Kita. Oft musste ich schon auf die Strasse aussweichen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s