Sommer Sonne Sonnencreme 

Nun wurde der Tag doch noch so herrlich. Die erste Wasserschlacht, ein paar gepflanzte Tomaten. Zum Abendbrot eine Pizza auf der Gartenbank. So kann es gehen. Alles weitere kann man in etwas so zusammenfassen: Sonnencreme

Beinahe hatte ich vergessen wie unsagbar beglückend es ist alle paar Stunden alle Köpfe, Arme und Beine mit der schmierig-fettigen Pampe einzuschmieren. Und wenn man einmal alle durch hat kommt einer an, der das T-Shirt ausziehen will. Dann cremt man den Oberkörper auch noch ein und dann rennt das Menschenkind los und kommt eine Minute später wieder weil ihm kalt ist. 

Sonnencreme. Ein Traum. a. 

4 Gedanken zu “Sommer Sonne Sonnencreme 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s