Katz und Maus

Vor mir laufen ein Papa und ein Kind, etwa drei Jahre,  im Park. Das Kind entdeckt etwas am Boden; klein, rotgräulich, glitschig. Papa klärt auf:“Da hat eine Maus die Katze gefressen!“ Das Kind staunt und entgegnet:“Echt?“ Papa, ganz in der Welterklärer-Rolle erläutert weiter:“Ja! Das sind Raubtiere. Die fressen alles andere auf und übrig bleibt nur so ein kleines Bisschen.“ Das Kind staunt, hält inne und vergewissert sich noch einmal:“Echt????“ Papa bestäuert weiter:“Man denkt immer die sind so kuschelig weich, aber in Wirklichkeit fressen die auch andere Tiere!“ Das Kind hat riesige, ehrfürchtige Augen und man sieht wie sein Weltbild sich vollkommen auf den Kopf stellt. Nach einigen Sekunden hakt es erneut nach:“Die ganze Katze???????“ 

In diesem Moment fällt es Papa wie Schuppen von den Augen. Unter lautem Lacher klärt er das Missverständnis auf. Kind erleichtert, Papa dem Tode dich lachen nah. Ich auch. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s