Ge-dümmelt 

Dienstags gucken wir gern „Die Höhle der Löwen“. Dort können Unternehmer ihr Unternehmen pitchen und von zahlkräftigen Investoren Geld kassieren. Dort sitzt ein Jochen Schweizer, der kauft Events und kluge Drinks, dort sitzt Judith Williams von QVC & HSE und ersteht Mode und Haartrockner und dort sitzt Ralf Dümmel. 

Ralf Dümmel handelt mit allem, womit man so handeln kann. Er betreibt ein Alles-Imperium und macht alles zu Geld. Überhaupt kauft Ralf Dümmel einfach alles. Und dann läuft das in etwa so: Dienstags strahlt VOX die Sendung aus, in der der Dümme das Produkt einkauft. Mittwochs gibt’s das bei Karstadt und sechs Wochen später bei Zimmermann. Und damit ist das Produkt offiziell ge-dümmelt. Das bedeutet, das vormals hochwertig anmutende Produkt, das Exklusivität und Klasse ausstrahlte, ist sechs Wochen später zwar zu tausenden produziert aber halt irgendwie … ge-dümmelt. Schade!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s