Sushi

In der Grundschule meiner Hörnchen ist ein mal im Jahr ‚Internationales Frühstück‘. Jedes Kind bringt zu diesem Anlass ein Gericht aus irgendeinem Land mit; selbst gemacht versteht sich. In jedem Jahr wimmelt es von Börek, Brezeln, Käse und Croissants. Meinem A-Hörnchen ist etwas ganz besonderes eingefallen: Sushi! Heute hat er den Nachmittag damit verbracht, Sushi zu fertigen. Und was soll ich sagen, das Ergebnis überzeugt! 

Hörnchen at work!



Paprika-Schnittlauch Sushi



Es gab vier Varianten:


1. Avocado-Sesam 2. Möhre 3. Gurke-Sesam 4. Paprika-Schnittlauch 

Ich bin wirklich hin und weg von den Prachtstücken, die mein Kind da produziert hat. Und um ganz ehrlich zu sein, mit einem so guten Ergebnis habe ich nicht gerechnet!! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s