Naan 

Heute hat B-Hörnchen Internationales Frühstück in der Schule. Sie hat sich nicht Lumpen lassen und gestehern fleißig gebacken. Indisches Naan sollte es geben. 


Den Teig durfte ich ansetzen, den Rest hat das Hörnchen selbst gemacht. Das Resultat konnte sich  sehen lassen! 20 Kleine Brote, eins leckerer als das andere. 

Leider untersagte es mir die Köchin weitere Fotos zu machen, somit bleibt es dieses Mal bei diesen zweien!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s