Happy Birthday to me 

Heute ist mein Geburtstag. Der 34.. Ich habe meine Kollegen bebacken, werde 6 Stunden arbeiten und Besuch von einer lieben Freundin bekommen. Und am aller aller meisten werde ich dieses Jahr nicht enttäuscht sein. 

In den vergangenen Jahren habe ich mich immer wie ein kleines Kind auf meinen Geburtstag gefreut. Ich wollte Überraschungen, viel Tam Tam und allerlei Aufmerksamkeiten. Die Realität war meist eine andere. Kranke Kinder, ein arbeitender Mann oder einfach nur Stress; großes Tam Tam blieb aus, immer! Am Ende war ich oft enttäuscht und habe es verflucht, nicht mehr 10 zu sein und ungetrübt im Mittelpunkt zu stehen. 

Dieses Jahr bin ich klüger. Ich versuche es einmal mit Realismus. Ich bin 34 Jahre alt, hab vier Kinder und noch mehr zu tun. Tam Tam und Tatarattata sind eine dämliche Idee und wer nichts erwartet, der kann auch nicht enttäuscht werden. Wer braucht denn auch schon Geburtstag. Und nun starte ich in meinen Tag und bin gespannt wie sich so ein erwartungsloser Geburtstag anfühlt. 

Happy Birthday Mütterchen!

7 Gedanken zu “Happy Birthday to me 

Schreibe eine Antwort zu samybee Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s