Katzen sind Scheiße

Wenn jemand pfeift, dann bekommt die Katze zu fressen. Das weiß die Katze und das wissen wir.Vorhin war die Katze auf dem Katzenklo. Nichts besonderes soweit, das weiß die Katze das wissen wir. Als die Katze mitten beim Geschäft war, pfiff das A- Hörnchen fröhlich in seinem Zimmer. Das hörte die Katze und das hörte ich. Doch was ich kaum vernahm, bedeutete für die Katze nur eins: Fressen! Und so rannte das blöde Vieh wie von der Tarantel gestochen los, quer durch die Küche, um das Futter zu finden. Dabei verlor sie leider noch das ein oder andere bisschen Kot und wischte sich dann, nachdem sie kein Fressen gefunden hatte, frustriert die Reste am Hintern am Küchenfußboden ab.
Ich will es mal so sagen, das Abendessen zu kochen habe ich in diesem Moment für ein ne Weile unterbrochen. Die Katze hat jetzt Hausverbot, für immer! Und das A-Hörnchen, das hat Pfeifverbot. Für immer!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s