Manchmal verstehe ich Kurt Cobain

Manchmal kann ich mich nicht leiden. Da gehe ich mir selbst so richtig auf den Keks und ich könnte mir eine reinhauen wenn ich Gewalt nicht so verabscheuen würde. Manchmal ist das so. An so Tagen, an denen ich alles verpeilt und irgendwie im Weg stehe. Da will ich was nützliches machen und schmeiße mir selber Steine in den Weg.  Im Nachhinein kann ich dann über mich lachen; aber im ersten Moment ist es einfach nur zum kotzen wenn man malwieder bei Ikea den Schrank zu dem Regal gekauft hat, dass man gar nicht hat. Wenn man malwieder alles umtauschen muss und dann feststellt, dass man den Bon weggeworfen hat – weil man ja immer schon besser weiß, dass man den eh nie wieder braucht. Manchmal ist das so! Da bekommt man den ganzen Tag nix auf die Reihe, plant tausend Dinge und macht am Ende nichts. Manchmal fängt man alles an und stellt dann, wenn das Chaos am aller aller größten ist fest, dass man keine Energie mehr hat alles wieder aufzuräumen. 

Manchmal stehe ich mir so sehr im Weg, dass ich denke ich kann eigentlich allen andern auch nur im Weg stehen. Nervt. Manchmal eben. Zum Glück wirklich nur manchmal, und eigentlich auch nur ganz kurz. Dann meckere ich kräftig, werfe was an die Wand und schreie eine Tür an. Danach ist es dann besser. Noch nicht ganz gut, aber eben besser. Dann weiß ich schon wieder etwas genauer, dass ich eigentlich ganz ok bin. Und noch ein bisschen später habe ich wieder verstanden, dass ich in Wirklichkeit die beste bin. Und dass das wahre Problem bei Ikea liegt, die es nämlich nicht hinbekommen ihre beschi***nen Waren so zu deklarieren, dass man sie unfallfrei einkaufen kann. Unmöglich sowas! Da kann man ja nur Fehler machen! Und wenn ich schon den Fehler mache, nicht auszudenken wie ausgeliefert all diese durchschnittlichen Menschn nur sein müssen, die nicht so fabelhaft sind wie ich. 

Jetzt ist es besser! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s