Monsterschleim! 

Heute war bei uns „kleine experimentelle Stunde“ angesagt. Wir wollten Monsterschleim herstellen; muuaahhhaaaa. Vergangene Woche hatte ich das Rezept auf der Arbeit schon einmal erfolgreich ausprobiert, und so versammelte ich die erwartungsvollen Hörnchen am Tisch. 


Das Rezept ist wirklich Simpel und so vermischten wir:

45g Bastelkleber

6g Kontaktlinsenflüssigkeit

12g Rasierschaum

4 Priesen Natron und 

Lebensmittelfarbe 

miteinander und rührten fleißig. 
Gespannte Blicke richteten sich in die Schüsseln und wir warteten in jede Sekunde mit dem coolsten Schleim aller Zeiten. Warteten, und warteten vergebens. Nichts passierte. Na ja, eine komische Masse entstand, nicht überzeugend. Die Hörnchen nahmens gelassen und machten das beste draus. Mit Mehl und Wasser verwandelten sie das „Komisch“ in ein „richtig Komisch“ und matschen so richtig los. Das Ergebnis war eine riesen Sauerei die einen heiden Spaß gemacht hat. Fotografieren konnte ich euch das leider nicht mehr – meine Hände waren zu … glücklich!! 

Der Fehler muss im Kleber gelegen haben. Kita-Kleber aus dem Kanister ging super. Der gelbe mit der Eule leider nicht. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s