34

Irgendwas war komisch mit dem Gucken. Ne Brille trage ich seit ich mit 18 den Führerschein gemacht habe; gelegentlich hat sich was an meiner Kurzsichtigkeit verändert. Mit den Jahren hatte es sich bei -2,5 Dioptrien eingependelt. In den letzen Wochen bemerkte ich ein Komisch und so machte ich mich heute auf zum Optiker. Nach dem Sehtest stand die Diagnose fest. 

Altersweitsichtigkeit ! Meine Augen sind viel besser geworden! Die Optikerin erklärte noch schnell, dass das bei Menschen um die 40 normal ist.  …um die 40!! Hiermit also erwiesen: 34 ist das neue 40. Ich altere rapide und ganz offenbar sind meine gelegentlichen temperaturbezogenen Wehwehchen doch ganz sicher die ab 50 zu erwartenden Wechseljahre. Denn wenn 34 = 40, dann 40 = 50. 

Mich stört das alles gar nicht. Alter hat nur Vorteile. Die Augen werden wieder besser, die Menstruation bleibt (irgendwann) wieder aus, die Rente rückt näher und die Haare werden grau. Ich finde lange, graue Haare sehr ehrwürdig. Auf auf also, zu ehrwürdigen Zeiten. Noch die war ich so jung wie heute. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s