Schweine 

Wir waren im Tierpark. Rehe, Schafe, Gänse, Lamas und dann auch ein kleines Gehege mit Mini kleinen Häuschen. Tiere waren hier nicht zu sehen. D – Hörnchen stand am Zaun und sah gespannt hindurch. „Wer wohnt hier?“ fragte er.  „Hier wohnen Meerschweinchen. Aber die sind gerade in ihrem Häuschen. Wahrscheinlich ist es ihnen zu kalt“ antwortete ich ihm. D-Hörnchen sah gebannt zu den kleinen Häuschen. Sah wieder mich an. Sah wieder zu den Häuschen und setzte dann ein sehr sehr zweifelndes Gesicht auf.

„ So klein sind Schweine im Winter?“ fragte er mit weit aufgerissenen Augen. Einen Lachkrampf unterdrücken berappelt ich mich schnell und erklärte ihm in aller Ruhe den Unterschied zwischen Meerschweinchen und Schweinen. Zum Glück befand sich einige Meter weiter tatsächlich das Gehege der richtigen, echten Schweine, so dass der Unterschied vollkommen klar und deutlich wurde. Seine Verwunderung, als er feststellte dass die riesigen Schweine in diesem kleinen Häuschen überwintern, kann ich nur allzu gut nachvollziehen. Was für eine großartige Theorie, dass die Tiere im Winter einfach kleiner werden um in die Häuser zu passen. Das mache ich in Zukunft auch so! Nächsten Monat ziehe ich in eine Streichholzschachtel – mit Fernwärme!

2 Gedanken zu “Schweine 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s