Fall da nicht rein

Eltern gibt’s, die gibt’s gar nicht.

Wir verbrachten den gestrigen Sonntag im Universum, einem Mitmach-Museum, wie meine Kinder es nannten. Nach einigen Stunden entdeckten die Hörnchen eine Art Matschtisch.

Binnen Sekunden hatten sie sich alle die Ärmel hochgeschoben und muddelten fröhlich vor sich hin. Der Menne und ich setzten uns an den Rand de Szenerie und sahen entspannt zu. Für uns war klar: Die kommenden 2 Stunden sind safe.

Andere Kinder kamen und gingen, andere Eltern mit ihnen. Hauptthema der meisten Eltern: Macht euch nicht dreeeckiiig!!!! Ein besonderes Highlight war ein älterer Vater zweier Jungen um die sechs und acht Jahre. Schon als die Jungs sich dem Tisch näherten bekam der Vater nervöse Flecken und zuckte. Beim ersten Matschkontakt entwickelte er eine Art Tourette, er gab ungefiltert Warnungen und Drohungen von sich. Wie ein hospitalisierter Tiger schritt er auf und ab. Nach etwa 45 Sekunden dann konnte er es nicht mehr aushalten.

Am Kragen riss er den etwa sechsjährigen zurück und fuhr ihn barsch an:“Fall da nicht rein!!“ A-Hörnchen, der direkt daneben stand, konnte sich das Lachen nicht verkneifen, ebenso wie ich. Der Mann wurde gradezu panisch, zog Taschentücher aus der Tasche und begann seine Brut zu reinigen. Noch einmal 30 Sekunden später zogen sie von dannen. Die Jungs sahen routiniert aus, die überrasche nichts. Der Vater japste histerisch nach Luft und ich starb vor Lachen.

Meine Hörnchen verbrachen viele, viele Minuten am Matsch-Tisch. Alle wurden dreckig; reingefallen ist keiner.

2 Gedanken zu “Fall da nicht rein

  1. Ich habe herrlich gelacht bei dieser Beschreibung und glaube dir jedes Wort, denn die Welt wird Tag für Tag reicher an solchen Eltern. Leider!

    P.S. Habt ihr denn bei der Museumsleitung ‚mal nachgefragt, wie hoch die Verlustquote an diesem Tisch ist, also wie viele Kinder darin im Jahr versinken? ;o)

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s