Twister

„C-Hörnchen auf grün, B-Hörnchen, du bitte auf rot, nee besser auf lila. D-Hörnchen jetzt ganz vorsichtig auf blau. Ok. Bleibt mal eben so, B-Hörnchen geh mal bitte auf grau jetzt. Danke. C-Hörnchen jetzt vor auf lila und dann kann D-Hörnchen bitte zu mir durch.“

Was sich liest, als hätten wir kürzlich Twistsr gespielt, ist in Wirklichkeit zwar artverwandt jedoch etwas ganz anderes. Die oben genannten Worte beschreiben in etwa das, was ich so von mir gebe, wenn die Hörnchen in der Wanne waren.

Die drei kleinen Hörnchen gehen nach wie vor gern zu dritt baden. Wenn ich dann nach einer oder mehr Studnen ins Badezimmer komme ist es ein wenig wie auf der Mecklenburgischen Seenplatte. Das Bad schwimmt, alles ist etwa einen cm unter Wasser. Dank Bodenablauf und Abzieher ist das schlimmste schnell geschafft. Nachdem die ersten 256l Wasser den Boden verlassen haben, verteile ich dann gern die benutzten Handtücher auf selbigem; dann ist es nicht zu fußkalt. Tja, und die sind halt bunt. Da unser Bad zwar absolut ausreichend, aber dennoch etwas eng ist, bedarf es einer ausgefeilten Choreografie drei Hörnchen trocken und eingecremt in Bademäntel zu hüllen und ihnen die Haare zu kämmen – ohne sich selbst unter Wasser zu setzen.

Für die Hörnchen als auch für mich eine inzwischen liebgewonnene Strategie. Den Farben zu folgen bekommen auch müde Kinder hin und das wiederum macht mir den Job einfach. Und so ist es für mich kein Drama wenn malwieder alles schwimmt; viel mehr nehme ich es als willkommene Einladung das Bad zu putzen. Denn im Grunde gibt es doch nichts besseres als saubere, glückliche Kinder.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s