Sieben

Heute vor sieben Jahren kam das C-Hörnchen zur Welt. Ihr Leben auf Erden begann ungewöhnlich, sie wurde in ihrer intaken Fruchtblase geboren, in unserer Wanne ohne die Hilfe einer Hebamme. Sowohl C-Hörnchen als auch ich wussten offenbar genau was wir da tun – und wir taten es gern!

Und ebenso wie das Leben mit ihr begann, kraftvoll, zauberhaft und bestimmt, ist es auch heute noch. C-Hörnchen weiß wo es lang geht. Sie ist stets organisiert, kümmert sich um alles und behält den Überblick. Sie weiß was zu tun ist. Was ihr manchmal fehlt ist eine Art Schutzhülle. Emotionen lebt sie direkt. Alles geht direkt ins Herz und ebenso kommt es von genau da. Schlimmes trifft sie, löst heftige Tränen aus und große Freude tut meistens das selbe. Vielleicht wusste sie schon damals, vor sieben Jahren, dass sie ein wenig dünnhäutig ist und wollte die schützende Hülle gern behalten. Ich liebe C-Hörnchen für ihre zarte Art. Alles ist offen, nichts bleibt im verborgenen, n diesem Menschlein muss keiner Rätsel raten. Und ebenso wie sie sich so direkt lebt, versteht sie auch die Befindlichkeiten anderer aufzunehmen und damit zu arbeiten. In C-Hörnchen’s Nähe bleibt kein Gefühl unausgesprochen, sie kümmert sich um alles.

Für mich ist C-Hörnchen das dritte Kind gewesen. Und während beim ersten alles neu und kompliziert ist, es einen beim zweiten überfordert, plötzlich zwei zu haben, ist man beim dritten in Flow. C-Hörnchen profitierte von Anfang an von einer Mama, die weiß was sie da tut. Die dritte Trotzphase kann einen nicht mehr schocken, die dritte Eingewöhnung im Kindergarten verläuft easy und auch die dritten Windpocken hauen einen nicht mehr um. Und so passen wir irgendwie gut zusammen; C-Hörnchen mit ihrem guten Gespür und ich, mit meinem ruhigen Gemüt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s