Ohne dich geht das nicht

In den frühen 2000ern guckte ich die „Gilmore Girls“, eine Serie über Mutter und Tochter, die in einer amerikanischen Kleinstadt spielt. Ein bisschen Wahnsinn, ein bisschen Witz und eine ganze Menge Herz, ich mochte es sehr. In aller Regel sah ich Folge um Folge mit meiner Besen Freundin. Wir zelebrierten diese Tage, zitierten viel aus der Serie, fieberten mit und begannen irgendwann die Episoden wieder und wieder zu sehen. Irgehdwann sprachen wir halt mit.

2016 kam es zum ersehnten Remake. Vier neue Folgen, die selben Schauspieler, sie selben Schauplätze. Unsere Freude war unbändig, was für ein Geschenk. Und dann kamen sie! Es war vollkommen klar, dass wir sie zusammen sehen werden, voller Euphorie und Hingabe, so wie immer eben. Vollkommen klar, bis gestern Abend.

Binnen inzwischen zwei Jahren haben wir vieles getan, und noch mehr nicht geschafft. Vor allem aber haben wir deutlich festgestellt, dass das Leben mit 18 irgendwie anders war als das mit heute. Man kommt schlicht zu nix wenn man so ein komisches Erwachsenenleben führt. Ja, bis heute haben wir es nicht geschafft die vier Episoden zu sehen. Gestern Abend stach mich dann der Hafer, ich wollt’s sehen, bat die Freundin um „Erlaubnis“ und streamte los.

Nach 30 Sekunden kam das erste Seufzen, in Leere. Keiner da der mit mir seufzt. Beim ersten Auftritt der Schauspieler war so viel zu sagen aber keiner hörte zu. In Minute 5 trat eine weitere Person auf, 3 weitere folgten… Ich kommentiere ins nichts, kein Antagonist. Bei 7 Minuten elf stoppte ich und brach ab. Du liebe Beste, ich kann das nicht ohne dich! Du glaubst gar nicht wie sinnlos, einsam und traurig Lorelei und Rory ohne dich sind, wir grauselig und ganz und gar falsch jede Sekunde war. Und ja, jetzt habe ich sie noch immer nicht gesehen, vor allem weiß ich wieder mal, dass ich einfach die beste Freundin der Welt habe, mit der die banalsten Dinge der Welt zum großen Event werden. Danke, dass es dich gibt!

Ein Gedanke zu “Ohne dich geht das nicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s