Der Gewinner des Abends

Jeder der glaubt, Steuererklärungen seien ätzend, der hat noch nie den Papierstau einer größeren Familie sortiert, der binnen dreier Jahre anfällt. 

Aaaaaaaaarrrggghhhh!! Fest steht: Nun hab‘ ich Rücken! Stundenlanges auf dem Fußboden kauern und Zettel von A nach B schieben steht mir nicht. Nein nein. Und überhaupt, wo auf all den Bescheiden und Rechnungen und bla bla bla steht überhaupt, was man wie lange aufbewahren muss. 

Was soll ich sagen, wer mir nicht sagt wie lange er bleiben will, der rutscht auf den Altpapierstapel. Der ist somit der Sieger des Abends. Mein Rücken der Verlierer, und meine Buchhaltung so sortiert wir die Socken bei der Bundeswehr. Und nu ist Zapfenstreich.