BAMF

Das Bamf Bremen ist derzeit in aller Munde. Auch mich lässt das nicht kalt. Hat doch das Bamf in rund 4500 Fällen offenbar falsch entschieden. Um es zu sagen wie es ist: Die Menschen im Amt haben gemacht, dass Flüchtlinge, die gar nicht ganz in akuter Lebensgefahr schweben, hier bleiben durften. Ein Skandal, so Seehofer. Ein Skandal, so ganz Deutschland.

Ein Skandal, sage ich auch. Jedoch funktioniert meine Welt da etwas anders herum. Ich kann nicht verstehen, was das Problem sein soll; Menschen suchen Zuflucht, Menschen bekommen Zuflucht. Wer um Hilfe bittet, dem wird geholfen, Not ist doch schließlich nicht in eine Norm zu quetschen. Wie soll man denn aus dem muckelig warmen Büro, zwischen Frühstück und Mittag entscheiden, ob die Not eines anderen so groß ist, dass sie ein Hier-bleiben rechtfertigt. Albern!

Der wahre Skandal ist in meiner Welt ein ganz anderer und befasst die jenigen, die nicht hier bleiben durften. Weil sie nur ein bisschen Hungern, oder in ihrer Heimat nur ein paar Bomben fallen. Weil in ihrem Land nur eine fast radikale Miliz regiert oder nur jedes 2. Kind verhungert. Was um alles in der Welt maßen sich Menschen an, die über Leid und Not und Bedürfnis anderer entscheiden. Es kotzt mich so an!

Blöder Köter

Gerade schaue ich einen Bericht auf RTL. Zwei Männer traben über einen Salzsee in Bolivien. Schlimm, abenteuerlich und gefährlich. Und EIGENTLICH interessiert mich die Sache gar nicht. 

Eigentlich. Uneigentlich hat sich den Typen aber am Anang der Reise ein armer bolivianischer Strassenhund angeschlossen. Und wenn ich eins nicht sehen kann, dann sind es leidende Tiere. Und das ist alles ganz schlimm und tragisch und…man! Jetzt kann ich nicht schlafen weil der blöde Hund einfach nicht von den Leuten weggeht weil der einfach ein schlimmes Leben hat. Weil in Bolivien ein Hundeleben einfach nichts wert ist. Weil es den Menschen dort einfach viel schlechter geht als hier und da keiner die Mittel hat, den Köter mit durchzubringen und plötzlich hänge ich in Leid der Welt und kann nicht schlafen weil die Welt so schlecht ist.   Manno. Rtl ist doof.