Ebbe

Es ist still geworden hier im Blog. Der Grund dafür ist so banal wie nervig: Ebbe im Kopf.

Was denkt ihr denn, worüber sollte ich endlich mal, mal wieder oder überhaupt mal schreiben? Gibt es brennende Themen, offene Fragen oder sonst was? Habe ich was wichtiges vergessen? Los, her damit! Und vielleicht springt die alte Rübe dann ja von ganz allein wieder an; anschieben hilft bestimmt.

Die Flut

Heute am Meer..

Eine große Trutzburg gebaut, damit die Flut nicht an den Strand kommt. Gegraben und gebuddelt und den Bau tapfer verteidigt. Irgendwann dann ist die Burg weg. Erschöpft blicken wir Helden auf den spärlichen Rest. Und da spricht das B-Hörnchen:

„Mama! Da haben wir aber auch echt Glück, dass die Flut ausgerechnet heute kommt!“

Was sie nicht weiß: Ich habe den Mann im Mond bestochen, damit das so passt!