Eine Wassermelone

Heute waren wir bei Uroma und Uropa. Und zum Abschied drückte man jedem Kind einen 50€ (!!!) Schein in die Hand mit den Worten:“Kauf dir was schönes!“

Im Auto ging dann das große Planen los. A-Hörnchen wollte Lego und einen SuperSoker. B-Hörnchen träumte von einem großen Kuscheltier und D-Hörnchen freut sich über ‚Atus‘. C-Hörnchen strahlte und sagte:“Ich will eine große Wassermelone!“

Stille im Auto. Staunen. Zweifeln. Und dann die klärenden Worte:“ Dann kann ich euch alle nass spritzen!“ 

Eine Wasserpistole sollte es also sein. Logisch.