Palettensofa •ende•

Es ist vollbracht! Gestern kam endlich das langersehnte Paket mit den Sitzkissen für A-Hörnchens Palettensofa. Simpel, robust, schlicht und einfach würde ich sie nennen. Das wichtigste aber: A-Hörnchen findet sie super! 

Heute wurde das Sofa dann von drei Halbstarken eingelümmelt und abschließend für gut befunden. Und ich muss sagen, dass das Projekt „Palettensofa“ deutlich schneller und unkomplizierter war, als ich es erwartet habe. Zugegeben, der Bauplan ist nicht wirklich komplex (um nicht zu sagen simpel..), jedoch macht das hohe Maß an Motovation und Sorgfalt, die mein Hörnchen aufgebracht hat, das Mutti stolz. Mal sehen, was er als nächstes baut.    

 

Palettensofa II

Der kleine große Kerl war sehr fleißig heute. Er hat geschliffen wie ein Irrer und lackiert was das Zeug hält. Mit dem vorläufigen Ergebnis kann man durchaus zufrieden sein:

   
   

  

  
Zwei Paletten sind grün; und zwar ganz genau so grün, wie A-Hörnchen es haben wollte. Morgen wird dann schon zusammengeschraubt. 

Ich bin wirklich beeindruckt, wie strukturiert er das alles hinbekommen hat. Jede Palette hat er mit vier verschiedenen Schleifpapieren von Hand abgeschmirgelt und wirklich gut lackiert. Mich hätte definitiv die Motivation verlassen. 

Einen Dank noch ans Wetter!

Palettensofa I

A-Hörnchen baut sich ein Sofa aus Paletten. Ich selber in handwerklich vollkommen unbegabt, er hingegen hat da einiges auf dem Kasten. 

Gestern Abend waren wir im Baumarkt, er hat ausgesucht, ich habe bezahlt. Und er wusste genau was er braucht.   

In Verbindung mit zwei Europaletten und Kissen wird das also ein Sofa ergeben. Ich bin gespannt und werde euch das Resultat zeigen. 

Heute ist für den ganzen Tag schmirgeln, schrauben und lackieren geplant. Dann mal los…