Bibi und Tina

Seit etwa einem Jahr habe ich das große Vergnügen, quasi rund um die Uhr „Bibi und Tina“ spielen zu dürfen. Beim Radfahren reiten wir im Galopp auf Amadeus und Sabrina. Im Auto haben wir immer einen Pferdeanhänger dabei und im Haus jagt  ein Springreitturnier das nächste. B-Hörnchen ist größer Pferdefan und C-Hörnchen ist seit einiger Zeit auf diesen Zug mit aufgesprungen. Bibi und Tina rockt! 

Zusätzlich darf ich mehr als regelmäßig die immer selben zwei Folgen Bibi und Tina von Dvd schauen. Die Mädels schauen fast jeden Abend die selbe Folge weil es ja soooooo süß ist. Jippiiii….

Sein bisheriges Highlight fand das Thema heute, als ich mit B-Hörnchen zur Osteopathin ging.  Es regnete aus Eimern, ein Sturm tobte. Wir kamen in den Vorgartn der Praxis, ich rannte unter das Vordach und klingelte. Schnell öffnete die Osteopathin die Tür. Als wir gerade herein gehen wollten traf B-Hörnchen der Blitz. Sie rannte durch den Regen zum Zaun zurück und band Sabrina am Zaun fest. Nachdem sie auch Heu und Wasser hatte konnten wir rein gehen. Zum Glück hatte B-Hörnchen keinen Putzkasten dabei!!!