In Namensachen

C-Hörnchen fragt:“ Mama, wie heißen Pferde mit Nachnamen?“ Leichtüberfordert beginne ich nachzudenken, komme aber zu keinem logischen Ergebnis. So teile ich dem Hörnchen mit:“ Pferde haben keinen Nachnamen.“ Empört schaut sie ich an und motzt:“Alle haben einen Nachnamen; sogar die Katzen ja auch wie unserer!“ Ein schlagendes Argument wie ich finde, trotzdem weiß ich nicht wie Pferde mit Nachnamen heißen und schlage vor, dass das Pferd ja immer den Nachnamen seines Besitzers haben könnte. C-Hörnchen ist nicht begeistert. „So kann das ja gar nicht sein bei Pferden weil ja gar nicht die Pferde jemandem gehören.“ Ich geriet in Verzweiflung; war ich mir doch der Sache, in Anlehnung an die Katzennachnamen, so sicher. Mein letzter Vorschlag war der, dass „Pferd“ der Nachname wäre, und der Vorname dann zum Beispiel „Amadeus“ oder „Sabrina“ oder „Maharaja“. C-Hörnchen schüttelte sich kräftig, sah mich vernichtend an und sagte:“ Das ist Quatsch Mama! Pferde haben einfach gar keinen Nachnamen!“

Hatte  ich nicht sowas erwähnt????

Bibi und Tina

Heute war ich mit B-Hörnchen im Kino. ‚Bibi und Tina‘ gab es. Ein echter Film mit echten Menschen. Und wie sich rausstellte: Eher für etwas größere Menschen. Nichtsdestotrotz war es ganz großartig. Es kamen Pferde vor und Bibi und Tina. Soweit so erwartet. In einer Szene sah man eine Reihe Jungs von hinten beim Pinkeln. B-Hörnchen quietschte entsetzt:“Iiihhhhh!! Jungs sind so ekelhaft!“ Als am Ende des Film mehrere Teenie-Pärchen knutschend übereinander herfielen, gab es für den Ekel kein halten mehr. Sowas widerliches.  

Hingegen völlig außer Acht gelassen wurde die Sequenz, in der der schöne Held der Teenies vollkommen versehentlich Magic Mushrooms aß und einen mächtigen Trip fuhr. In meinen elterlichen Augen eine arg verharmlosende und Appetit machende Darstellung. Aber sicher nicht für B-Hörnchen. Die fand Affen im Wald vollkommen logisch. 

Schaukelpferd 

C-Hörnchen stand auf dem Schaukelpferd und rief:

„Mama! Guck maaaal! Ich kann ohne festhalten im stehen auf dem Schaukelpferd schaukeln! Auf einem echten Pferd kann ich das nicht!“

Bestärkend fragte ich sie, warum sie das denn wohl nicht könne. Schließlich bin ich mir sicher, dass meine Mäuse alles können. C-Hörnchen hielt inne, seufzte tief und sagte:“Mama! Weil echte Pferde nicht schaukeln können!“

Zündschnur

B-Hörnchen spielt mit ihren Pferden. Aufsatteln, absatteln, aufzäumen etc. Sie liebt das und kann es stundenlang.

Irgendwann kommt A-Hörnchen dazu, hebt abwertend einen Führstrick und sagt:“B-Hörnchen, warum hat dein Pferd  denn ’ne Zündschnur?“

Sie fand es gar nicht komisch. Wenn ich aber ganz ehrlich bin; ich schon ziemlich!