Zauberhaftes Wunderwesen

Gibt es eine bessere Nachricht am frühen Morgen, als die Nachticht der frisch entbundenen Schwester? Definitiv nein! Und noch 1000x besser ist die Nachricht, wenn sie lautet:“Ich könnt wohl Besuch vertragen!“

Und was soll ich sagen: Sie ist wunderschön. Sie ist zauberhaft, unglaublich und einfach das wunderbarste Wesen auf der Welt. 

Es ist schon erstaunlich. Obwohl ich dieses Wunder nun schon vier mal selbst erlebt habe, und etliche Male im Freundeskreis, kann ich es immer wieder nicht glauben, wie einen knapp vier Kilo Mensch so verzaubern können. In Angesicht eines Neugeborenen bin ich nichts als Liebe, Staunen und Hingabe. Es gibt nichts zauberhafteres. Immer wieder. 

Langzeitstillen

C-Hörnchen hat eine Puppe. Diese trägt den epischen Namen:Neugeborenes Baby. 

Wie das so ist mit Neugeborenen, ist ‚Neugeborenes Baby‘ überall dabei. So hat sie zum Beispiel am Esstisch einen Hochstuhl und kann somit immer gut zugucken. 

Als wir aus dem Urlaub kamen, fand C-Hörnchen ihr Neugeborenes Baby auf dem Hochstuhl wieder. Geduldig und ohne sich zu beschweren hatte es eine Woche dort gesessen und gewartet. C-Hörnchen freute sich riesig ihr Baby zu sehen und legte es schnell an. Dazu erklärt sie:“Neugeborenes Baby muss jetzt ganz lange trinken, wegen weil ich so lange weg war!“

Das ist also dieses Langzeit-Stillen. Nur ein mal die Woche, dafür aber dann 4 Stunden am Stück. Wenn ich das vor Jahren gewusst hätte!!