Wer muss mal?

Wir besuchen Oma und Opa auf dem Campingplatz. Der Weg zum Klo führt ein paar unspektakuläre Meter durch den Wald. Alles tutti. 

Als ich muss frage ich, ob nicht eins der Hörnchen auch muss. Alle vier verneinen vehement. So eine irre Idee. Ich ziehe also allein los um zu tun, was getan werden muss. Nach einer Minute bin ich auf dem Klo, nach einer weiteren wieder draußen. Vor der Tür begegnen mir D-Hörnchen und Oma. Hörnchen muss mal. Ich kichere leise und gehe weiter. Zurück am Platz brechen grade der Menne und das C-Hörnchen auf; zum Klo. Klar. Gut, dass ich gefragt hatte.